site design templates

AKTUELLES

  • 10.05.2020

    Ab sofort befinden sich auf unseren Ständen Aushänge für den Eintrag der in 2019 geleisteten Arbeitsstunden. Bitte den Abteilungs- oder Sportleitern die Arbeitsbücher für den Eintrag vorlegen.
    Die Möglichkeit für die Eintragungen bestehen ab sofort bis 30.06.2020.
    Aus organisatorischen Gründen ist eine spätere Bearbeitung nicht mehr möglich.
    Der Einzug des ggfs. zu zahlenden Arbeitsdienstersatzgeldes erfolgt am 01.08.2020.

  • 09.05.2020 Der Schießbetrieb ist wieder freigegeben, zumindest erst einmal.
    Wegen der Corona Krise mussten unsere Vereinsschießstände geschlossen bleiben.
    Nach der aktuellen Lockerung der Bestimmungen darf auf den offenen Schießständen der Betrieb wieder aufgenommen werden. Hierzu gelten einige grundlegende Anforderungen, die schematisch auf dem Piktogramm (Regeln DSB Corona) dargestellt werden.
    Die Abteilungs- und Sportleiter haben ein Arbeitspapier vom Vorstand erhalten. Dieses enthält noch einmal nähere Informationen über die Vorgehensweise.
    Auf Grund der verpflichtenden Abstandsregelungen können die Stände nur mit 5 Schützen gleichzeitig betrieben werden.
    Da mit einem großen Andrang gerechnet werden muss, bitten wir um Verständnis, dass ggfs. die Schießzeiten pro Person begrenzt werden müssen.
    Aus Rücksicht auf die Trainingsmöglichkeiten unserer aktiven Mitglieder müssen wir von Neuaufnahmen oder Interessenten auf absehbare Zeit Abstand nehmen.
    Bitte die Abstandsregeln auch außerhalb der Schießstände auf unserem Vereinsgelände beachten.
    Das Vereinsheim und der Luftdruckstand müssen leider noch geschlossen bleiben.
    Diese werden voraussichtlich ab 30.05.2020 wieder geöffnet.
    Regeln DSB_Corona
  • Achtung!
    Aufgrund der vorübergehenden Schließung der Schießstände und des Vereinsheims ist es nicht möglich ab 01. April die Aushänge zum Eintrag der geleisteten Arbeitsstunden anzubringen. Wir werden dies zu einem späteren Zeitpunkt, nachholen. Der Einzug des Arbeitsdienstersatzgeldes verschiebt sich entsprechend.
    Informationen werden wir auf unserer Website unter „Aktuelles“ veröffentlichen.
    Bitte dort regelmäßig nachschauen.
    Aktuelle Infos zur Coronakrise sind auch zu erhalten unter: www.wsb1861.de
    Gez. Der Vorstand 18.03.2020

  • Achtung – Vereinsanlagen geschlossen!
    Auf Weisung der Landesregierung NRW werden der Trainings- und Übungsbetrieb in Sportvereinen ab sofort bis auf Weiteres ausgesetzt. Dies betrifft auch unseren Verein.
    Auch das Vereinsheim bleibt geschlossen.
    Gez. Der Vorstand 15.03.2020

  • Hinweis 01.01.2019:
    Die Kurzwaffenabteilung erfreut sich zahlreicher aktiver Schützen, die zunehmend unsere Trainingsmöglichkeiten und vorhandenen Kapazitäten voll ausschöpfen.
    Um einen reibungslosen Trainingsbetrieb und eine effiziente Wettkampfvorbereitung und -durchführung weiterhin gewährleisten zu können, sehen wir uns leider gezwungen, im Einvernehmen mit der Abteilungs- und Sportleitung für die Kurzwaffenabteilung bis auf weiteres einen Aufnahmestopp für neue Mitglieder zu verhängen. 
  • Öffnungszeiten Kurzwaffenstand
    Mittwochs 17:00 bis 19:00 Uhr Großkaliber bis 1500 J
    Freitags 17:00 bis 19:00 Uhr Großkaliber bis 1500 J u. VL Kurzwaffen
    Samstags 15:00 bis 17:00 Uhr Großkaliber bis 1500 J
    Sonntags 10:00 bis 12:00 Uhr Ausschl. Kleinkaliber, .22 lfb

    Ausführliche Informationen über die zugelassenen Waffen auf dem Kurzwaffenstand befinden sich dort als Aushang. Des weiteren bitten wir insbesondere die Aushänge mit den Hinweisen zum Sportschießen für Jugendliche sowie den Hinweisen zu den geltenden Schießstand- und Sportordnungen verpflichtend zu beachten! Während der Wintermonate wird der Schießstand jeweils erst 1/4 Std. vor Schießbeginn geöffnet.
  • Regelung der Waffenausgabe:  
    Die Waffenausgabe erfolgt im Zeitraum vom 01.03. bis 31.10. jedes Jahres, und zwar im zweiwöchigen Wechsel:
    a) Jede 1. Woche im Monat: Waffenausgabe Mittwoch, 16:45 bis 17:00 Uhr
    b) Jede 3. Woche im Monat: Waffenausgabe Samstag, 14:45 bis 15:00 Uhr

    Vom 01.11. bis 28.02. erfolgt eine Waffenausgabe nur nach Vereinbarung, jedoch auch nur in den vorgenannten Zeiten.

    Bitte dazu folgende Regularien beachten:
    Wer als Mitglied eine Vereinswaffe nutzen möchte, muss 15 Minuten vor Schießbeginn anwesend sein, damit zu Beginn der eigentlichen Schießzeit die Waffenausgabe abgeschlossen ist.
    Es besteht kein "Rechtsanspruch" auf Ausgabe einer Vereinswaffe, da unsere ehrenamtlich tätigen Funktionsträger z.B. aus dringenden beruflichen Gründen verhindert sein können.
    Während des lfd. Schießbetriebs erfolgt keine weitere Waffenausgabe!
  • Infos für den Bogensport:  
    Trainingszeiten : Dienstag und Donnerstag
    Trainingszeiten Jugend: 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr
    Trainingszeiten Erwachsene: 16:30 Uhr bis Ende offen.

    Ab Oktober werden in der Krollmann Arena die Trainingszeiten weiter fortgeführt. 


Addresse

Schützenverein
Hagen-Unterberg 1895 e.V.
Feithstraße 92
58097 Hagen

Kontakt Verein

E-Mail: info@sv-hagen-unterberg.de
Tel: 02331-84533

Abteilungen

Abtl. Kurzwaffe: Nicola Agostino
Sportl. Kurzwaffe: Michael Langefeld
Abtl. Langwaffe: Stefan Perrej
Sportl. Langwaffe: Alessandro Mincone
Jugendleiter Langwaffe: Jörg Rickert
Abtl. Bogen: Christian Erdmann
Sportl. Bogen: Björn Schuster